Für Anfänger und Fortgeschrittene, Männer und Frauen

Als Mittel zur Gesunderhaltung bietet der altbewährte Übungsweg des Yoga vielfältige Hilfen, um krankmachendem Stress etwas Positives entgegenzusetzen. Bei regelmäßiger Übungspraxis werden sich darüber hinaus Körper, Geist und Seele harmonisieren. Yoga führt damit zu mehr Konzentration und Gelassenheit. Er lehrt, uns selbst unverfälscht wahrzunehmen, ohne uns ständig zu bewerten. Dies ermöglicht eine Klärung unserer Bedürfnisse und Lebensziele sowie schließlich die Erweiterung unseres Bewußtseins.
Wir üben Hatha-Yoga mit Elementen aus dem Yin Yoga, mit Meditation und Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen. Darüber hinaus sind Themen, die uns durch die Yogapraxis begleiten, ein fester Bestandteil der Kurse.
Sollten die Kurse wegen steigenden Corona-Zahlen in Präsenz nicht mehr stattfinden können, werden diese online weitergeführt.

Beginn: ab 11.8.2022 – 8 Abende – 96 EUR (fortlaufende Kurse)
Wann: donnerstags 18 Uhr und 19:45 Uhr
Wo: im Gemeindesaal der Johanneskirche, Am Schildchen 15 in Köln-Brück

Bei Interesse oder Anmeldung bitte schreiben oder anrufen:
Ursula Priesemuth-Kaz
Chittama Yogalehrerin, Entspannungscoach, Präventionsübungsleiterin für Rücken und Haltung

Mail: upriesemuth@t-online.de
Handy-Nr. 01575 / 7836738